SCHLAGZEUG IM MITTELPUNKT

Freitag 2. Februar 2018, 20.00 Uhr

Deutsches Haus, Berliner Platz 1, Flensburg


  • Dirigent: Søren Kinch Hansen
  • Solist: Henrik Termansen, slagtøj/Schlagzeug


Das zentrale Element dieses Konzertes ist das Schlagzeug, sowohl in Haydns 94. Sinfonie mit dem Beinamen ‘Paukenschlag’ sowie in der Uraufführung des Konzertes für Schlagzeug und Orchester, geschrieben für das Sønderjyllands Symfoniorkester und dem Schlagzeugspieler des Orchesters Henrik Termansen gewidmet.

Der Komponist Søren Monrad beschreibt das Werk folgendermaßen: „Ich habe versucht, ein extrovertiertes und leicht verständliches Musikstück zu komponieren mit einer Bandbreite ausgehend von strengen, rhythmischen Strukturen bis hin zu sanften, meditativen und klangvollen Verläufen mit kraftvollen Entladungen in spektakulären Instrumentenaufbauten. Das Werk ist geprägt von meinen umfassenden Kenntnissen des Schlagzeuginstruments und den vielfältigen Klangmöglichkeiten des Orchesters sowie meiner lebenslangen Erfahrung innerhalb der klassischen Musik und meiner andauernden Liebe zu Jazz und Fusionsrock.”

  • Haydn: 94. Sinfonie - Der Paukenschlag
  • Beethoven: 3. Sinfonie
  • Søren Monrad: Konzert für Schlagzeug und Orchester - Uraufführung


Veranstalter: Sydslesvigsk Forening

Tickets:  ssf-billetten.de, +49 461 14408 125, SSFs sekretariater, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL und an der Abendkasse



SØNDERJYLLANDS SYMFONIORKESTER & SMUK (SLESVIGSKE MUSIKKORPS)

Freitag 9. Februar 2018, 20.00 Uhr

A.P. Møller Skolen, Fjordallee 1, Schleswig


  • Dirigentin: Michelle Rakers
  • Solisten: Elias Heigold, Trompete & Lea Nielsen, Posaune


Dieses Konzert ist eine Zusammenarbeit der Bläser des Sønderjyllands Symfoniorkester mit dem Slesvigske Musikkorps, SMUK, dirigiert von der amerikanischen Dirigentin Michelle Rakers.

Rakers ist in ihrem alltäglichen Leben Dirigentin der United States Marine Band, die SMUK früher einmal in Verbindung mit einer USA-Tour besucht hat. Michelle Rakers hat SMUK nach diesem Besuch mehrmals und mit großem Erfolg dirigiert.

Wir freuen uns, das Ergebnis der Zusammenarbeit der beiden Orchester und nicht zuletzt die beiden Solisten – einer aus jedem Orchester: Lea Nielsen von SMUK und Elias Heigold vom Sønderjyllands Symfoniorkester, mit einem festlichen Programm mit Musik von unter anderem Carl Nielsen, Prokofiev und Schostakowitsch präsentieren zu können.

  • Musik von u. a. Carl Nielsen, Prokofiev & Schostakowitsch.


Veranstalter: Sydslesvigsk Forening

Tickets:  ssf-billetten.de, +49 461 14408 125, SSFs sekretariater, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL und an der Abendkasse



VIVALDI: DIE VIER JAHRESZEITEN

Donnerstag 22. Februar 2018, 20.00 Uhr

Schleswiger Dom, Norderdomstr. 4, Schleswig


  • Dirigent & Solist: Alexandru Radu, Geige


Viele haben Vivaldis ‚Die vier Jahreszeiten‘ zu Hause in ihrem Regal stehen. Und das mit gutem Grund, ist es doch eines der beliebtesten klassischen Werke überhaupt. ‚Die vier Jahreszeiten‘ ist voller Melodien und Bilder, die etwas wiedergeben, das alle Menschen kennen: die Natur. Vivaldi schrieb das Werk im Jahre 1723, aber erst im 18. Jahrhundert begann man, sich für den Komponisten und seine Werke zu interessieren.

Bei diesem Konzert wird das Werk in seiner Ganzheit aufgeführt, mit dem Violinisten des Orchesters Alexandra Radu sowohl in der Rolle des Solisten als auch des Dirigenten.

  • Bach: Geigenkonzert in a-Moll
  • Vivaldi: Die vier Jahreszeiten


Veranstalter: Sydslesvigsk Forening

Tickets:  ssf-billetten.de, +49 461 14408 125, SSFs sekretariater, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL und an der Abendkasse

Sponsor: LINAK



GYMNASIENCHORKONZERT: CHESS

Dienstag 6. März 2018, 20.00 Uhr

Idrætshallen, Moltkestr. 20 c, Flensburg


  • Dirigent: David Riddell
  • Solisten: Julie Steincke, Hans Dueholm, Christoffer Brodersen, Ditte Meisler, Kenny Lübcke, Mark Dixon, Maria Corydon
  • Chor: Südjütländische Gymnasienchöre samt Gymnasienchor aus Südschleswig


Gemeinsam mit Chören der Gymnasien nördlich und südlich der Grenze zeigt das Sønderjyllands Symfoniorkester unter Leitung von David Riddell eine Konzertaufführung des Musicals ‚CHESS‘. 

Wir freuen uns, das Publikum zu diesem besonderen Konzert begrüßen zu können und die großen musikalischen Arrangements einzulösen, mit welchen Benny Andersson und Björn Ulvaeus den nordischen Musical-Klassiker ‘CHESS’ geschmückt haben. Nicht zuletzt die darunter liegenden musikalischen Erzählungen, die sich während des eigentlichen Schachspiels in der Vorstellung abspielen: Der Kalte Krieg, politische Manipulation, Dreiecksdrama und vieles mehr. ‚

  • Konzertaufführung des Musicals CHESS geschrieben von Benny Andersson und Björn Ulvaeus.


Veranstalter: Sydslesvigsk Forening

Tickets:  ssf-billetten.de, +49 461 14408 125, SSFs sekretariater, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL und an der Abendkasse



FAMILIENKONZERT - MAGISCHER MOZART

Freitag 25. Mai 2018, 19.00 Uhr

Idrætshallen, Moltkestr. 20 c, Flensburg


  • Dirigent: Magnus Larsson
  • Conferencier/Solist: Thomas Storm


Das Thema des diesjährigen Familienkonzertes lautet ‚Magischer Mozart‘. Die Musik und der Begriff wurden vom Sønderjyllands Symfoniorkester in Zusammenarbeit mit dem Opernsänger, Projektmacher und Solisten/Conférencier Thomas Storm bearbeitet. Hier präsentiert das Orchester die magische Kraft in Mozarts Musik und Opern auf eine lustige und aufmerksame Art und Weise und in einer andersartigen Konzertdarstellung, die sich an Kinder und Erwachsene zugleich richtet.

Veranstalter: Sydslesvigsk Forening

Tickets:  ssf-billetten.de, +49 461 14408 125, SSFs sekretariater, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL und an der Abendkasse

Sponsor: BHJ-Fonden