MARILYN MAZUR SPECIAL 4

Freitag 24. November 2017, 20.00 Uhr

Slesvighus, Lollfuß 89, Schleswig


Marilyn Mazurs Musik lädt den Zuhörer in eine abenteuerliche Welt mit vielfarbigen Stimmungen und lebendigen Energien ein. Es gibt reichlich Platz für individuelle Entfaltung und offene, träumende Tonlandschaften, massenhaft Rhythmus und Schlagzeug aus der ganzen Welt, starke Melodien und fesselnde dramatische Verläufe.

Marilyn hat als Komponistin, Kapellmeisterin und Musikerin in einer Unmenge von Zusammenhängen gewirkt. Man erkennt sie durch ihr spielend fantasievolles, dynamisches und ansprechendes Spiel. Sie war Orchestermitglied bei unter anderem Miles Davis, Wayne Shorter und Jan Garbarek und hat unzählige dänische und internationale Preise erhalten, u. a. Jazzparprisen.

Jakob Buchanan bietet mit seinem schönen Klang und dem tief lyrischen Ausdruck auf seinem Flügelhorn ein ergreifendes Erlebnis, wenn man ihn spielen hört.

Makiko Hirabayashi ist in den vergangenen 15 Jahren mit ihrem festen Trio mit Marilyn und Klavs fleißt in der ganzen Welt auf Tournee gewesen und hat 3 CDs herausgegeben. Makiko komponiert und spielt in weiteren anderen Zusammenhängen sowohl Jazz als auch Weltmusik. Sie hat einen leichten und poetischen Touch in ihrem Spielen und große musikalische Intuition.

Klavs Hovman ist ein sehr flexibler Bassist, der sich gut in sowohl coolen Grooves, den freien Ausschweifungen als auch als flexibler Fixpunkt in der unter Umständen komplexen Musik zurechtfindet. Er ist in seinem langen Leben in der Jazzmusik Marilyns musikalischer Partner und hat mit z. B. Etta Cameron und Savage Rose gespielt.

  • Jakob Buchanan - Flügelhorn & Trompete
  • Makiko Hirabayashi - Klavier & Keyboard
  • Klavs Hovman - Bass
  • Marilyn Mazur - Schlagzeug, Percussion & Gesang


Marilyn Mazur Special 4 hat am 12. Januar 2017 im Flensborghus vor ausverkauftem Haus gespielt.

”Man muss dem Ensemble von Marilyn Mazur Special 4 einfach eine Spitzenbewertung geben.” – Hans Christian Davidsen, Flensborg Avis den 14. Januar 2017

Tickets: ssf-billetten.de, 0461-14408125, SSFs Sekretariate, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL oder an der Abendkasse

Veranstalter: Sydslesvigsk Forening



JESPER BODILSEN KVINTET

Freitag, 8. Dezember 2017, 20.00 Uhr

Flensborghus, Norderstr. 76, Flensburg


Jesper Bodilsens ‘SANTA CLAUS IS COMING TO TOWN’ feat. Mads Mathias

Kaum ein dänischer Musiker turniert so viel wie Jesper Bodilsen mit zahlreichen Konzerten auf der ganzen Welt und einer Unmenge von Veröffentlichungen. Er hat in seiner Karriere mit vielen großen Jazzartisten auf Festivals und in Konzertsälen gespielt – z. B. in der Berliner Philharmonie mit Stefano Bollani und den Berliner Philharmonikern.

Weihnachten 2016 gab Jesper Bodilsen das hochgelobte Album ‚Santa Claus Is Coming To Town‘ heraus, auf welchem er Weihnachtslieder aus Dänemark, Italien und Amerika arrangiert und diese schönen und traditionellen Melodien gemeinsam mit einer herausragenden Gruppe von Musikern fabelhaft interpretiert.

„Ein kleines Meisterwerk” und „Das beste Weihnachtsalbum des Jahres” lauten einige der großartigen Kritiken, die das Album erhalten hat.

Im Dezember 2017 geht die Band in Italien, Deutschland und Dänemark auf Tournee, präsentiert das neue Album und läutet Weihnachten somit ein.

  • Jesper Bodilsen - Bass
  • Mads Mathias - Gesang
  • Peter Rosendal - Piano
  • Regin Fuhlendorf - Gitarre
  • Claus Waidtløw - Saxofon


Tickets: ssf-billetten.de, 0461-14408125, SSFs Sekretariate, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL oder an der Abendkasse

Veranstalter: Sydslesvigsk Forening & Sydslesvigs danske Ungdomsforeninger



LAUSENIANA

Sonntag, 21. Januar 2018, 15.00 Uhr

Holmberghalle, Holmberg 20, Harrislee


Das Promenadenorchester Lauseniana – einigen vielleicht besser bekannt als das Schlingelorchester - ist ein Unterhaltungsorchester aus ganz Jütland, das es sich zum Ziel gemacht hat Freude an der Musik zu schaffen und die leichte Unterhaltungsmusik zu erhalten.

LAUSENIANAs Repertoire ist breit gefächert – von den schwingenden Walzern aus Wieneroperetten über Lumbyes einschmeichelnde Melodien bis hin zu den modernen Musicaltönen unserer Zeit – aber gespielt wird immer fröhliche, lebensbejahende Musik.

Dieses Jahr ist Frederik Rolin Solist bei dem Neujahrskonzert. Er ist an dem Königlichen Dänischen Musikkonservatorium ausgebildet und studiert jetzt an der Operaakademie in Kopenhagen. Frederik Rolin hat in vielen Operas mitgewirkt unter anderem in La Traviata in 2013. Er hat als Solist in mehreren dänischen Werken wie z.B. Gades Elverskud – Erlkönigs Tochter gesungen und ist in In- und Ausland mit Werken von Carl Nielsen aufgetreten.

2016 hat Frederik Rolin den Talentpreis des Léonie Sonning Musikfonds bekommen.

Kartenverkauf:
SSF-billetten.de
Union-Bank Harrislee, Süderstr. 89, Harrislee, tlf. +49 (0)461 700 320
Hermann & Sögaard, Torvegade 9-11, Padborg, tlf. +45 7467 1343
Dansk sekretariat for Flensborg Amt, Norderstr. 74, Flensborg, tlf. +49 (0)461-14408 155

Entré:
SSF-Mitglieder: 17 EUR/127 DKK (inkl. VVK-Gebühr)
Nicht-Mitglieder: 22 EUR/164 DKK (inkl. VVK-Gebühr)

Veranstalter: Sydslesvigsk Forening



KIM LARSEN & KJUKKEN

Donnerstag, 25. Januar 2018, 20.00 Uhr

Deutsches Haus, Berliner Platz 1, Flensburg


KIM LARSEN & KJUKKEN AUF KLUBTOURNEE IM WINTER 2018

Kim Larsen & Kjukken sprudeln noch immer vor Spielfreude und besuchen daher ab Anfang 2018 eine Reihe dänischer Clubs, in welchen sie es lieben aufzutreten.

Bei ihrem Konzert werden Kim Larsen & Kjukken bekannte Songs sowie kleine Perlen aus Larsens enormen Liederrepertoire spielen, das ganz zurück in die gemeinsame Zeit mit Gasolin zu Beginn der 70er Jahre reicht bis hin zum neusten Album Øst For Vesterled, das im April 2017 herauskam.

Die Kritiker zeigten sich begeistert von den 12 ganz neuen, handeingespielten Songs und bezeichneten Øst for Vesterled als das stärkste Album seit langem. Die Singleauskopplungen Moder Jord und Nostalgi – sind bereits äußerst populär und werden bei den Konzerten fleißig vom Publikum mitgesungen.

Kim Larsen fand seine Musikerkameraden von Kjukken vor mehr als 20 Jahren in Odense.

Das Orchester, das in vergangener Zeit sowohl in Dänemark, Schweden als auch Norwegen Konzerte gegeben hat, ist in einer herausragenden Verfassung und besteht aus Karsten Skovgaard (Gitarre), Jørn ’Ørn’ Jeppesen (Gitarre), Jesper Haugaard (Bass) und Jens Langhorn (Schlagzeug).


Tickets: ssf-billetten.de, 0461-14408125, SSFs Sekretariate, Aktivitetshuset, sh:z Ticketcenter, Nikolaistr. 7 FL oder an der Abendkasse

Veranstalter: Sydslesvigsk Forening & Sydslesvigs danske Ungdomsforeninger