Die Struktur des SSF.

Die Struktur des SSF

Hauptversammlung (Landsmøde)

Die Hauptversammlung ist das oberste Gremium des SSF. Hier werden die wichtigen Beschlüsse zur Arbeit und Politik sowie der Satzung des SSF getroffen. Außerdem wählt dieses Gremium den geschäftsführenden Vorstand und die Fachausschüsse des SSF und kontrolliert deren Arbeit. Die Hauptversammlung besteht aus insgesamt ca. 200 Personen – Delegierte der Distrikte, des Hauptvorstands sowie der geschäftsführende Vorstand. Alle Mitglieder des SSF haben das Rederecht bei Hauptversammlungen.

Hauptvorstand

Der Hauptvorstand ist das wichtigste Gremium des SSF zwischen den Hauptversammlungen. Hier berichten der geschäftsführende Vorstand und die Ausschüsse regelmäßig über ihre Arbeit, und hier werden wesentliche Beschlüsse zur Arbeit und Politik des SSF beschlossen. Außerdem wählt dieses Gremium auch den Generalsekretär/die Generalsekretärin. Der Hauptvorstand hat insgesamt 27 Mitglieder – Delegierte der SSF-Kreisverbände, der geschäftsführende Vorstand und die Vorsitzenden der drei festen Fachausschüsse sowie drei Vertreterinnen/Vertreter der angeschlossenen Vereine. Alle Mitglieder des SSF haben das Rederecht bei Sitzungen des Hauptvorstands.

Geschäftsführender Vorstand

Der geschäftsführende Vorstand steht gemeinsam mit dem Generalsekretär für die tägliche Leitung des SSF. Außerdem vertritt er den SSF nach außen und innerhalb der dänischen Minderheit. Die Leitung des SSF besteht aus dem/der Vorsitzenden, zwei stellvertretende Vorsitzende und zwei Beisitzerinnen/Beisitzern. 

Kreise (Amter)

Der SSF hat sechs Kreisverbände: Flensburg Stadt, Flensburg Land, Gottorf (Schleswig Land), Südtondern, Husum, Eiderstedt und Rendsburg Eckernförde (einschl. Kiel). Die Kreisvorstände und Kreissekretariate organisieren die kulturellen und sozialen Angebote des SSF in der Region und unterstützen die Distrikte.               

Distrikte

Die ca. 70 Distrikte (Ortsverbände) sind der Kern der SSF-Basisarbeit. Sie organisieren das dänische Leben vor Ort mit einer Fülle von verschiedenen Veranstaltungen und Angeboten.

Feste Ausschüsse

Der SSF hat drei feste Ausschüsse: Den Kulturausschuss, den Theater- & Konzertausschuss sowie den Årsmøde-Ausschuss für die dänischen Jahrestreffen. Die Ausschussmitglieder werden von der Hauptversammlung gewählt. Die Ausschüsse organisieren – in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung des Generalsekretariats – die landesweiten Kulturveranstaltungen.

Der Generalsekretär

Der Generalsekretär/die Generalsekretärin ist Chef der SSF-Angestellten, Sekretär des geschäftsführenden Vorstands und vertritt die Organisation nach außen. Er/sie trägt die finanzielle Verantwortung für den Verein.

Angeschlossene Vereine

22 selbstständige Vereine haben sich dem SSF angeschlossen. Sie sind im Hauptvorstand und in der Hauptversammlung vertreten und nutzen die Ressourcen des Generalsekretariats.